Commit 5499d9af authored by Alexandra Jobmann's avatar Alexandra Jobmann

new version oa-beauftragte

parent 010a6865
......@@ -18,7 +18,7 @@ import time
# Data about this site
BLOG_AUTHOR = {"name": "Alexandra Jobmann"} # (translatable)
BLOG_TITLE = {"de": "Nationaler Open-Access-Kontaktpunkt", "en": "National Contact Point Open Access"} # (translatable)
BLOG_TITLE = {"de": "Nationaler Open-Access-Kontaktpunkt OA2020-DE", "en": "National Contact Point Open Access OA2020-DE"} # (translatable)
# This is the main URL for your site. It will be used
# in a prominent link. Don't forget the protocol (http/https)!
#SITE_URL = "http://oa2020-de.org/"
......
......@@ -9,7 +9,7 @@
.. type: text
-->
Stand: 30.04.2019
Stand: 15.08.2019
*Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!*
......@@ -50,7 +50,7 @@ Und es gibt von der deutschsprachigen OKF-Arbeitsgruppe "Open Science" eine ähn
| | Beuth Hochschule für Technik Berlin | Prof. Dr. rer. nat. Sebastian von Klinski (kommissarisch) | Nein | |
| | Charité - Universitätsmedizin Berlin | Ursula Flitner (kommissarisch) | Ja | Zeitschriften |
| | Fritz-Haber-Institut der MPG | Uta Siebeky | Ja | beides (inkl. Sammelwerke und Sammelwerksbeiträge) |
| | Freie Universität Berlin | | Ja | beides (inkl. Sammelwerke) |
| | Freie Universität Berlin | Joachim Dinter, Agnieszka Zofia Wenninger | Ja | beides (inkl. Sammelwerke) |
| | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB) | Dr. Andreas Tomiak | Nein | |
| | Hochschule für Musik Hanns Eisler | Thomas Nierlin | Nein | |
| | Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch | Anika Wilde | Nein | |
......
<!--
.. title: transcript OPEN Library Politikwissenschaft geht in die zweite Runde
.. slug: start-polwi2020
.. date: 2019-08-13 13:00:00+1:00
.. tags:
.. category:
.. link:
.. description:
.. type: text
-->
Nach der erfolgreichen ersten Runde der [transcript Open Library Politikwissenschaft (2019)](https://www.transcript-verlag.de/open-library-politikwissenschaft) kann nun das Folgeprojekt gestartet: Auch die gesamte Frontlist Politikwissenschaft 2020 des transcript-Verlages steht ab sofort im Konsortialmodell (Crowdfunding) für die Open-Access-Tranformation bereit. Auch diesmal ist der Fachinformationsdienst Politik (POLLUX) als Unterstützer wieder mit dabei und übernimmt 25% der Paketkosten.
**Die Eckdaten auf einen Blick**
+ 22 Neuerscheinungen (der gesamte Programmbereich Politikwissenschaft)
+ Finanzierung eines "E-Book-Pakets": Statt des Kaufs von Campuslizenzen wird die Open-Access-Bereitstellung von Büchern finanziert
+ Durch das Crowdfunding wird die Open-Access-Transformation für alle Akteure finanziell tragbar
+ Mindestteilnehmerzahl: 30 Einrichtungen. Wird das Mindestquorum nicht erreicht, erfolgt keine Fakturierung und kein Open-Access-Erscheinen der Frontlist
+ Der maximale Rechnungsbetrag beträgt 2.420,00 € (zzgl. MwSt) für das gesamte Paket
+ Die Teilnahme ist über einen Bibliothekslieferanten (Schweitzer Fachinformation, Missing Link, Dietmar Dreier) oder über ein Konto bei Knowledge Unlatched möglich
+ Der Finanzierungszeitraum endet am 30.11.2019
Weitere Informationen unter: [https://www.transcript-verlag.de/open-library-politikwissenschaft] und auf den Seiten von OA2020-DE: [transcript OPEN Library Politikwissenschaft](/page/transcriptopenlibrarypolwi)
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment